TKH Basketball Damen • Tel: (0511) 89 83 89 23 • Mail:info@tkh-basketball.de

Fan-Klubb

Die TKH Cheerleader werden auch in dieser Saison wieder die Spielerinnen bei den Heimspielen unterstützen. Das Anfeuern und die Auftritte während der Spiele sind jedoch reine Nebensache, denn eigentlich trainieren die Cheerleader hart für Wettkämpfe und sind dabei sehr erfolgreich.

11 Jahre, 4 Teams, 80 Cheerleader zwischen 4 und 40 Jahren, Europameister 2017, dreifacher Deutscher Vize-Meister, diverse Landesmeistertitel – der TKH CheerPower entwickelt sich zu einer Erfolgsgeschichte. Und trotzdem steht der Spaß und die Freude am Cheerleading im Vordergrund. Ist das das Geheimnis?

Unsere Wettkampfteams, die MINI PEPPER (6-12 Jahre), die RED STARS (13-15) und die RED PEPPER (ab 16 Jahre), trainieren regulär zweimal die Woche und zusätzlich je nach Wettkampf auch am Wochenende und in den Ferien. Dazu kommen drei Meisterschaften im Jahr sowie diverse Auftritte.

Einige der Red Pepper sind schon als Minis dabei gewesen und können auf eine lange Cheerleader- Karriere zurück blicken. Durch den altersbedingten regelmäßigen Wechsel ins nächste Team ist eine große Cheerfamilie entstanden; die Mädels halten fest zusammen mit ihren Trainern Saskia Heidemann und Sven Kramer. Seit zwei Jahren haben wir auch die Mini Stars: Kinder zwischen 4 und 6 Jahre lernen spielerisch Cheerleading kennen und dürfen dann zu den Mini Pepper wechseln.

Mehr Informationen zu unseren Cheerleadern erhaltet ihr auf der TKH Homepage oder auf ihrer Facebookseite.

 

TKH CheerPower in Action

 

« 1 von 3 »

 

 

 

Facebook