TKH Basketball Damen • Tel: (0511) 89 83 89 23 • Mail:info@tkh-basketball.de

Karolin-Ivonn Tzokov #9

Geburtstag:  26.10.1999
Geburtsort: Datteln/Deutschland
Spielerin des TKH seit:  Saison 2018/2019
Position:  Flügel
Größe:  1,80m
Letzter Verein:  TG Neuss Tigers
Vorbild: Stephen Curry/Diana Taurasi
Erfolge: Playoff-Teilnahme 2.DBBL 2016/2017/2018
B-Europameister U18 2017
Jugendnationalmannschaften U16/U18/U20 + EM-Teilnahme 2015, 2017, 2018
Ausbildung, Beruf: Jura-Studentin

Was gefällt dir an Hannover?

Die Stadtdynamik von Hannover gefällt mir sehr, der Maschsee ist zudem ein schöner Ort zum Entspannen.

Warum hast du dich für Hannover entschieden?

Ich habe mich für Hannover entschieden, weil Hannover mir die besten Möglichkeiten zu meiner Weiterentwicklung in meiner sportlichen und akademischen Laufbahn bietet und ich mich von Beginn an in Hannover sehr wohl gefühlt habe.

Was isst du vor einem Spiel?

Ich habe mich für Hannover entschieden, weil Hannover mir die besten Möglichkeiten zu meiner Weiterentwicklung in meiner sportlichen und akademischen Laufbahn bietet und ich mich von Beginn an in Hannover sehr wohl gefühlt habe.

Hast du ein besonderes Ritual?

Das letzte was ich mache, bevor ich das Haus zum Spiel verlasse ist mir die Zähne nochmal zu putzen.

Wie bist du zum Basketball gekommen?

Meine Sportlehrerin in der Grundschule war zufällig Basketballtrainerin einer U11 Mannschaft und hatte mich irgendwann in der 3 Klasse gefragt, ob ich nicht mal zum Training vorbeischauen möchte. Da mir dann aber das U11 Training zu langweilig war, habe ich direkt in der U13 mitgespielt.

Was machst du gerne, wenn du gerade nicht trainierst oder spielst?

Wenn ich nicht trainiere oder spiele lese ich gerne oder treffe mich mit Freunden, die nicht um die Ecke wohnen. Ich mag es zudem neue Sportarten auszuprobieren und zu reisen.

Warum hast du dich für eine professionelle Karriere als Sportlerin entschieden?

Ich habe mich dazu entschieden, eine professionelle Laufbahn einzuschlagen, weil Basketball meine Leidenschaft ist und ich mir nichts schöneres und aufregenderes vorstellen kann, als durch Dick und Dünn, tag ein, tag aus mit einer tollen Mannschaft gemeinsam einen Weg zu gehen.

Welche sportlichen Ziele hast du?

Ich würde mich freuen, wenn ich es irgendwann schaffen würde in den A-Kader berufen zu werden und dazu würde ich gerne mal die Deutsche Meisterschaft mit meiner Mannschaft gewinnen wollen.

Auf welches Spiel in der Bundesliga freust du dich ganz besonders?

Abgesehen von dem Pokalspiel, das wir gegen meine alte Mannschaft in Neuss spielen werden, würde ich sagen ich freue mich auf alle Spiele besonders, weil es insgesamt eine neue Erfahrung für mich ist, und ich auch in einigen Mannschaften gute Freunde habe, gegen die wir spielen. Meine alte Mitspielerin Sera Asuamah-Kofoh spielt zum Beispiel in Saarlouis. Auf dieses Spiel bin ich besonders gespannt.

Welche Sportarten gefallen dir neben Basketball?

Neben Basketball finde ich American Football und Eishockey super spannend, Fußball spiele ich mit Freunden auch sehr gerne. Ich bin insgesamt sehr offen für neue Sportarten.

Der TKH spielt eine erfolgreiche Saison, weil…

wir als Team sehr gut funktionieren und auf jeder Position gut besetzt sind.

zur Teamübersicht