TKH Basketball Damen • Tel: (0511) 89 83 89 23 • Mail:info@tkh-basketball.de

Lia Kentzler #33

Lia Kentzler
Geburtstag:  30.01.1998
Geburtsort:  Göttingen
Herkunftsland:  Deutschland
Position:  2/3/4
Größe:  184 cm
Letzter Verein:  BG 74 Veilchen Ladies
Vorbild:  Skylar Diggins und Candace Parker
Erfolge:  Deutscher Meister DBBL 2016/2017 2. Liga Nord
Ausbildung, Beruf: Ich habe dieses Jahr mein Abitur (2017) gemacht und mache zurzeit ein FSJ beim TKH.

Was gefällt dir an Hannover?

Mir gefallen die Stadt und natürlich der Verein TKH.

Warum hast du dich für Hannover entschieden?

Ich habe mich für Hannover entschieden, da ich hier die Möglichkeit bekommen habe mein FSJ zu absolvieren. Dazu habe ich die Chance unter top Umständen Basketball zu spielen und neues zu erleben.

Was isst du vor einem Spiel?

Ich esse meist Salat, Nudeln oder Reis mit Gemüse.

Hast du ein besonderes Ritual?

Nein

Wie bist du zum Basketball gekommen?

Ich bin irgendwann einfach mal mit einer Freundin von der Grundschule mit zum Training gegangen und dann beim Basketball geblieben, da es mir von Beginn an gut gefallen hat.

Was machst du gerne, wenn du gerade nicht trainierst oder spielst?

Etwas mit Freunden oder der Familie zu unternehmen, Verreisen, Lesen oder mal eine andere Sportart auszuprobieren.

Welche sportlichen Ziele hast du?

Ich möchte mich gerne individuell als Spielerin weiterentwickeln und meine Möglichkeiten ausschöpfen. Ich hoffe, dass ich vor allem bei den Trainings mit den Bundesliga Damen viel dazu lernen kann und  mir von den Profi-Spielerinnen viel aneignen und abgucken kann. Irgendwann würde ich vielleicht gerne nochmal mit einem Team eine Meisterschaft gewinnen.

Auf welches Spiel in der Bundesliga freust du dich ganz besonders?

Ich bin eigentlich sehr gespannt auf jedes Spiel. Besonders interessant wird glaube ich für mich, die Partie gegen meinen alten Verein BG 74 Veilchen Ladies Göttingen.

Welche Sportarten gefallen dir neben Basketball?

Ich mag Fußball, weil ich das selber lange Zeit gespielt habe, aber auch Badminton, Kampfsportarten und Beachvolleyball machen Spaß und sind auch interessant anzusehen.

Der TKH spielt eine erfolgreiche Saison, weil…

…das Team gut vorbereitet sein wird. Das Team stark und motiviert ist und alle Gas geben, um eine erfolgreiche Saison zu spielen.

Merken

Merken